Informationen zur Trauung

Wenn Sie heiraten wollen, setzen Sie sich bitte bald möglichst mit dem Pfarramt bzw. mit der Pfarrerin oder dem Diakon in Verbindung. Trauungen finden meist am Samstag statt. Wenn Sie schon Kinder haben, die noch nicht getauft sind, können sie auch während einer Hochzeit getauft werden, das wird als „Traufe“ bezeichnet. Gerne dürfen sich Trauzeugen oder andere Familienmitglieder an dem Gottesdienst durch das Lesen eines Textes z.B. meditativen Text beteiligen.

Ablauf einer Trauung:

Musik und Einzug
Begrüßung - Gebet
Lied
Lesung - Ansprache
Lied
Schriftwort zur Ehe - Traubekenntnis und Ringwechsel - Segnung - Traukerze - Meditativer Text
Lied
Fürbittengebet und Vater unser - Segen
Musik und Auszug

 

Der Trauspruch

Noch auf der Suche nach dem passendem Taufspruch? Die Seite trauspruch.de hilft ihnen den richtigen zu finden!

trauspruch.de ist ein Angebot von evangelisch.de und der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern.

Kontaktieren Sie uns

Sekretariat: Irmgard Herrmann
E-Mail: pfarramt.bogen@elkb.de
Bürozeiten: Mo - Do von 9:00 - 11:00
Tel: 09422/1243, Fax: 09422/805023

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung Einverstanden