Faschingsumzug Bogen 2017

Ausspruch von Dr. Martin Luther:  „Ein Christ soll und muß ein fröhlicher Mensch sein. Wenn er es nicht ist, ist er vom Teufel versucht.“ (WA 522)

Nach dem Motto „ein Christ soll fröhlich sein“ hat der Kirchenvorstand beschlossen im diesjährigen Faschingsumzug in Bogen, dem größten in Ostbayern, als Dr. Martin Luther und Katharina von Bora und Gefolge mitzugehen. Dargestellt wurde Dr. Martin Luther von Diakon Walter Peter, seine Frau Katharina von Bora von Pfarrerin Susanne Kim und der enge Freund Philipp Melanchton von Dieter Ehlers. Dazu kamen noch Konfirmandinnen und so mancher aus dem Posaunenchor dazu. So wurde auf das große Jubiläumsfest aufmerksam gemacht.  

500 Jahre Jubiläum Reformation: Das Geschenk für alle (für evangelische wie für katholische): In diesem Jahr 2017 gibt es in ganz Deutschland einen Feiertag mehr, den 31. Oktober 2017.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.